Module - Inhalte

 

Die Inhalte/ Module der von uns angebotenen Weiterbildungsreihe sind so konzipiert, dass diese die Ansprüche des Curriculums der Fachverbände DeGPT & des Fachverband Traumapädagogik erfüllen werden. - Die Zertifikation der Weiterbildungsreihe ist beantragt. Das Curriculum der Fachverbände, welches unserer Weiterbildungsreihe inhaltlich zugrundeliegt, können Sie hier herunterladen.

Die Fachverbände halten desweiteren umfangreiche Informationen zu den Themen Traumapädagogik /Traumazentrierte Fachberatung im Speziellen und der Psychotraumatologie im Allgemeinen für Sie im Internet vor. Klicken Sie bitte auf den jeweiligen Fachverband, um auf dessen website weitergeleitet zu werden: DeGPT // Fachverband Traumapädagogik.

07.-10.12.2020/ 09:00-18:00

MODUL 1

Grundlagenkenntnisse der Psychotraumatologie und der Traumapädagogik: Neurobiologie, Trauma, Stress und Copingstrategien

22.-24.02.2021/ 09:00-18:00

MODUL 2

Trauma und die Folgen: Psychische Störungsbilder und Symptomkomplexe‐Traumakompensationsschema

28.-30.06.2021/ 09:00-18:00

MODUL 3

Traumafolgen und pädagogische Inter‐ventionsmöglichkeiten/ Selbstregulation & Selbstbemächtigung, Stabilisierungstechniken

27.-29.09.2021/ 09:00-18:00

MODUL 4

Traumapädagogik und Familie, Traumapädagogik und Gruppe

06.-07.12.2021/ 09:00-18:00

MODUL 5

Akuttrauma, Notfallpsychologie, Kooperation & Vernetzungssysteme, Aspekte der trauma‐zentrierten Beratung

14.-16.02.2022/ 09:00-18:00

MODUL 6

Rechtlich relevante Aspekte, Selbsterfahrung, Psychohygiene, Fallpräsentationen

16.-17.05.2022/09:00-18:00

MODUL 7 (ergänzend/optional - zur Erlangung des Abschluss "Traumazentrierte*r Fachberater*in" gem. DeGPT/FV Traumapädagogik obligatorisch) - muss HIER separat hinzu gebucht werden

Traumazentrierte Fachberatung

15.08.2022/ 09:00-18:00

MODUL 8

Abschlußkolloqium